Gratis bloggen bei
myblog.de

Will ich dich

Ich will dich nicht. Nicht für mich allein, nicht als mein.
Will nicht deine Liebe, will nicht dein Herz, will nicht deine Tränen und dein Glück.
Ich will dich nicht für immer und ewig und bis dass der Tod uns scheidet.
Aber ich will dich für den Moment.
Ich brauche dich nicht als meine bessere Hälfte, nicht als Teil von mir.
Ich brauche mich nicht als Teil von dir.
Doch will ich dich. Ich will deine Zeit, deine Leidenschaft, deinen Blick auf mir.
Ich will dich in meinem Bett, will deinen Körper.
Ich will dich nicht an meiner Seite, will mich nicht in deinen Armen.
Ich brauche nicht dein Mitgefühl, deine Hilfe.
Ich brauche dich mit mir. Mich mit dir. Als Momentaufnahme. Nackt bis auf die Haut.
Ich will dich - ansehen, mich an dir satt sehen.
Ich will deinen Geruch, aufgesogen in meiner Nase.
Ich will dein Verlangen, dich bei mir, deine Hand auf mir.
Ich will nichts mit dir. Will auf nichts hinaus.
Ich will leben. Leben genießen. Mit dir. Als Anderen.
Ich will deinen Moment. Und mich darin.
Will dich nicht für mehr. Will dich nicht für weniger.
Ich mag dich in meinem Moment.
Ich will dich in ihm genießen, in ihm haben und dich doch nicht besitzen.
Ich will dich nicht fürs Leben. Aber für ein besseres.
Ich will dein Jetzt in meiner Gegenwart.
Ich will, dass du meine Momente füllst. Nicht mit Erwartung, nicht mit mehr, sondern nur mit dir.
Ich will dich für mich, mich für dich.
Will ich dich?
Nein.
Und doch. Und doch nicht.
Will dich nicht für die Liebe, für ein Leben zu zweit in Hollywood.
Ich keine Rosen von dir, will keine Ringe, will nicht mal dein Versprechen - will nichts, was mehr ist. Als es ist.
Ich will dich als dich.
Will dich nicht als dich für mich.
Ich will und will dich nicht.
11.12.11 02:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de